• Jahresbericht 2019 HEV Dorneck-Thierstein

Jahresbericht 2019 HEV Dorneck-Thierstein

18.06.2020

87. Generalversammlung des HEV Dorneck-Thierstein vom 24. April 2020 in Breitenbach

Verehrte Mitglieder des HEV Dorneck-Thierstein

Sie wurden zu unserer ordentlichen Generalversammlung auf den 24. April 2020 eingeladen. Nach dem offiziellen Teil hätte uns Ansgar Gmür, der ehemalige Direktor des HEV Schweiz, mit einem Referat «unterhalten». Die Brass Band Breitenbach wäre für die musikalische Begleitung der Versammlung verantwortlich gewesen.
Auch Wahl des neuen Präsidenten, Romann Baumann aus Gempen, war vorgesehen. Alles war für einen geselligen Anlass vorbereitet. Einladungen, Saalreservation, Unterhaltung, Audio Anlagen, Blumen, Geschenke, Dekoration, Essen…. Nun, Sie wissen, hätte, wäre … hatte einen triftigen Grund.
Der Vorstand hat sich entschieden, die Generalversammlung auf den Herbst zu verschieben. Selbstverständlich erhalten Sie dazu nochmals eine persönliche Einladung, sobald das Datum feststeht und die Reservationen bestätigt sind. Wir werden auch versuchen, alle Dienstleister unseres Anlasses zu berücksichtigen. Und so einen kleinen Beitrag an die materiellen Ausfälle beizusteuern, die diese Institutionen und Firmen durch die Krise erlitten haben.
Die Geschäfte des HEV Dorneck-Thierstein werden in der gewohnten Form weitergeführt. Beschlüsse darf in dieser Situation der Vorstand im Rahmen seiner Kompetenzen fällen. Diesbezüglich wurden wir vom HEV Schweiz instruiert und dokumentiert.
Herzliche Grüsse an alle Mitglieder. «Bliibet gsund». Wir freuen uns Euch an der Generalversammlung im Herbst zu treffen.

Jahresbericht 2019 finden Sie im nachfolgenden PDF-Dokument: